«

»

Beitrag drucken

Die Altmark kocht

Zu einer schmackhaften Tradition hat sich das alljährliche Treffen „Die Altmark kocht“ entwickelt. Köche aus der Region stellen neue Ideen zu Speisen und Genüssen vor.  Die 8. Veranstaltung dieser Art fand 2016 im nördlichen Sachsen-Anhalt statt und präsentierte „Genuss von der grünen Wiese“. Der Wirt der Güldenen Pfanne Manfred Hippeli war auch diesmal wieder mit dabei. Beim Schaukochen und Verkosten am 21. März in Salzwedel und am 11. April in Gardelegen gab es als Havelberger Beitrag Forelle geräuchert an Meerrettichröllchen, Schweinerücken im Brotteig oder Vegan Nüsse im Brotteig.

die Altmark kocht

2014 – Die Altmark kocht

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gueldene-pfanne.de/2016/04/die-altmark-kocht/