Öffnungszeiten zum Jahreswechsel

schild-pfanne-havelberg

Werte Gäste ,

je nach Jahreszeit servieren wir Gerichte mit ausgewählten Zutaten . Wir bereiten Ihre Spezialitäten frisch für Sie am Wochenende zu – rufen Sie uns dazu an.

Öffnungszeiten

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Wunschöffnungszeiten möchten.

Bei Anmeldung am Ruhetag öffnen wir ab 6 Personen.


  • An den Sonntagen in der kühleren Jahreszeit steht Ente mit Kloß und Rotkohl auf der Karte, an den anderen Tagen auf Vorbestellung.
  • ab Donnerstag, den 21.11. gibt es den neuen Beaujolais!

  • Mo. 23.12., Die. 24.12.  Ruhetag
  • Mi. 25.12. , Do. 26.12.  – 12.00-20.30 Uhr
  • 27.-29.12.  –  12.00-21.00 Uhr
  • Mo. 30.12. Ruhetag
  • Die. 31.12. – 12.00-21.30 Uhr
  • Mi. 01.01. – 12.00-20.30 Uhr
  • 02.01.-03.01. – 17.00-22.00 Uhr
  • 04.01.-05.01. – 12.00-22.00 Uhr
  • 06.01. – 12.00-21.00 Uhr
  • am Do. 09.01. Ruhetag

Unsere Winteröffnungszeiten

  • Mo, Die Ruhetage
  • Mi.-Fr. 17.00-21.00 Uhr
  • Sa. 12.00-22.00 Uhr
  • So. 12.00-21.00 Uhr

 

Selbstverständlich sind wir bei Bedarf auch länger für unsere Gäste bereit.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.gueldene-pfanne.de/2019/12/oeffnungszeiten/

Advent, Weihnachten, Silvester und Winterzeit

In der Winterzeit

servieren wir feine Gerichte nach traditioneller Art.

Aus unserer Winter-Karte

Filetspieß auf Gemüsereis und gebackenem Blumenkohl

Gegrillte Lende von Rind, Schwein und Pute, dazu Gemüsereis, Blumenkohl

Fisch Petri Heil

Fisch aus dem Fang unseres Fischers, Spinatcreme, gebackene Champignons und Apfelmeerrettich

Schweinerückensteak Hawaii

Gegrilltes Rückensteak mit Ananas, Käse, Pommes, Salat

Wildpfanne nach Jäger’s Glück

Kleine Wildsteaks, gegrillte Früchte, Kroketten, Champignons

Rumpsteak auf Bratkartoffeln mit Speckbohnen

Rumpsteak gegrillt, Speckbohnen, Kräuterbutter, Champignons

Haben Sie einen speziellen Wunsch oder brauchen Sie Beratung zu Allergenen. sprechen Sie mit dem Koch.

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.gueldene-pfanne.de/2019/12/advent-weihnachten-und-silvester/

Wildbret aus dem Elb-Havel-Winkel

Wildroulade mit Perlgraupen

Im Elb-Havel-Winkel gelangt Wildbret gern als Braten, Gulasch,  Roulade oder von Lende und Rücken würzig eingelegte Wildsteaks, kurzgebraten oder gegrillt, auf den Teller. Da das Wild frisch aus der Region kommt, können Liebhaber auch frisch gegrillte Wildleber genießen.

Für unser Haus heißt dies: Essen für Geist und Körper aus regionalen Gärten, Wald, Wasser und von der Wiese, gewürzt mit Geschichte(n) von Elbe und Havel.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.gueldene-pfanne.de/2018/11/wildbret-aus-dem-elb-havel-winkel/

Aufgetischt mit „Luther, Winkelmann & Co.“

Was alles in der „Pfanne“ aufgetischt wird, erfuhren Olga Patlan und Heiko Cinibulk (MDR) bei Ihrem Besuch vor Ort in Havelberg. Welche Gerichte gab zur Zeit von Luther, Fontane oder Winkelmann? Wie wird es zubereitet? Was verbindet Havelberg und die Region mit diesen Persönlichkeiten sowie Zar Peter dem Großen? Chefkoch Manfred Hippeli ließ die Gäste „in Topf und Pfanne“ gucken.  Historiker Harald-Uwe Bossert „servierte“ die historischen Hintergründe. Gespeist wurde gemeinsam an der reich gedeckten Tafel im Garten des Lokals.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.gueldene-pfanne.de/2018/08/aufgetischt-mit-luther-winkelmann-co/