12.-19. Februar 2017 – „Zarenwoche mit Biss“ in Havelberg

Skulptur auf dem Domplatz in Havelberg als Erinnerung an das Treffen mit Zar Peter und dem Preußenkönig

Skulptur auf dem Domplatz in Havelberg als Erinnerung an das Treffen mit Zar Peter und dem Preußenkönig

„Zarenwoche mit Biss“ lautet das Motto ab Sonntag, dem 12. Februar, in Havelberg. Die Güldene Pfanne ist dabei, wenn in Havelberger und Sandauer Lokalitäten eine ganze Woche lang Kostproben der russischen Küche aufgetischt werden.

In Erinnerung an den Besuch von Zar Peter I. in Havelberg zum diplomatischen Treffen mit dem Preußenkönig Friedrich Wilhelm I. im November 1716  gab und gibt es eine Reihe von Veranstaltungen, die der damaligen Schenkung des Bernsteinszimmers gewidmet sind.

Ganz besonders am Valentinstag bahnt sich die Liebe ihren Weg durch den Magen. Seien Sie gespannt auf die russische Küche, die eine ganze Woche lang Herzklopfen und Gaumenfreude bereiten wird.

Zar Peter und das Bernsteinzimmer lassen grüßen

In der Pfanne servieren wir u.a.

  • das Bernsteinmenü
  • einige Spezialitäten von Stör und Wels
  • Zarenspieß
  • Borschtsch mit roter Bete und Rahm
  • als Dessert Bernsteincreme

Am 19. Februar in der Güldenen Pfanne
„Bernstein & Bernsteinzimmer“

familienbüffet-satt-essen-mit-geschichte-bernstein

Am Sonntag, den 19. Februar, heißen wir Sie ab 12.00 Uhr herzlich willkommen zum

Familienessen mit Geschichte

12.00-14.00 Uhr
2 Stunden satt essen

Suppen und Salate, eingelegter Stör
* * *
Wels, gebratene Ente, Wildgulasch, Putenfilet,
geräucherter Schweinerücken im Brotteig,
Steaks von Pute Schwein, und Pferd
* * *
dazu feine Wintergemüse, Beilagen
und Dessertauswahl

13.00 Uhr
viele Geschichten über das Bernsteinzimmer
sowie Bernstein als Schmuck erfahren!

Pro Person: 19,90 Euro
Kinder bis 6 Jahre: frei
Kinder bis 10 Jahre: 9,90 Euro

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gueldene-pfanne.de/2017/02/12-19-februar-2017-zarenwoche-mit-biss-in-havelberg/

Stinteessen in Havelberg

Stinte - Essen in der Güldenen Pfanne

Stinte – Essen in der Güldenen Pfanne

Wir laden Sie ein, unsere frisch zubereiteten Stinte zu probieren.

Am Sonnabend, den 4. März, servieren wir diese Spezialität ab 12 Uhr.

Der Stint wird als Speisefisch sehr geschätzt. Der kleine, silbern glänzende Schwarmfisch wird zu tausenden in der Küche der Güldenen Pfanne vorbereitet. Mehliert und in der Pfanne gebacken, servieren wir den schmackhaften Fisch zu Speckkartoffelsalat. Ob als Vorspeise, Hauptgang oder als „satt“, dieser zarte Fisch wird rösch gebraten und kann ohne Kopf komplett verspeist werden. Probieren Sie die norddeutsche Spezialität in dieser Jahreszeit.
Auf Ihren Besuch freuen sich die Mitarbeiter der Güldenen Pfanne
und der Güldene Pfanne Wirt Manfred Hippeli

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gueldene-pfanne.de/2017/02/stinteessen-in-havelberg/

Frauentag und Bernsteingeschichte(n)

Frauentag und Bernstein in der Güldenen PfanneAm Mittwoch, den 8. März, laden wir ab 16.00 Uhr zu unserem ganz besonderen Frauentagsangebot ein:

Frauentagstoast mit Salat & Bernsteingeschichte(n)

pro Person 9,99 €

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gueldene-pfanne.de/2017/02/frauentag-und-bernsteingeschichten/

„Die Wittenbergisch Nachtigall … die man jetzt höret überall.“

Martin Luther (Abb. wikipedia.de)Aus der Serie Genuss für Geist und Körper

Wir laden am Sonnabend, den 25.03.2017 um 19.00 Uhr ein:

„Die Wittenbergisch Nachtigall …  die man jetzt höret überall.“

Erleben Sie ein feines Menü mit Geschichten über die Lutheraner im Elbe-Havel-Winkel. Erfahren Sie Unterhaltsames über den Reformator Martin Luther, der im Jahr 1517 mit seinen Thesen die Reformation der damaligen Kirche in Gang brachte.

pro Person: ab 19,90 €

jetzt Plätze reservieren

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gueldene-pfanne.de/2017/02/die-wittenbergisch-nachtigall-die-man-jetzt-hoeret-ueberall/

Ältere Beiträge «