Category: Aktuell

Abholkarte – Tagesgericht, Schnitzel und noch mehr – 21.03.-19.04.2020 – Zum Mitnehmen

Öffnung für Abholung

Mittwoch bis Freitag 16:00-20:00 Uhr
Samstag+Sonntag 13:00-18:00 Uhr
und nach Absprache, bitte vorbestellen
Telefon 0171 1704319,
da die Vorratshaltung eine Herausforderung ist.


Samstag und Sonntag bieten wir ein Tagesgericht mit Suppe oder Dessert für 14,90 € zum Abholen an.
Folgende Gerichte finden Sie für die kommenden Wochenenden auf unserer

Abholkarte Tagesgerichte

21./22.03.20
Tomatensuppe mit Brotwürfel
¼ Ente, Rotkohl, Kloß
oder
Eisbein mit Erbssenfpüree und Sauerkraut

28./29.03.20
Kräutercremesuppe
¼ Ente, Rotkohl, Kloß
oder
Kasslerbraten, Püree und Buttererbsen

04./05.04.20
Blumenkohlcremesuppe
Wildgulasch, Kloß und Rotkohl
oder
Putengeschnetzeltes mit Früchten, Reis und Fingermöhren

10.-13.04.20
Lammbraten mit Bäckerinkartoffel und Speckbohnen
oder
Welsfilet an Spinatcreme und Rotebeetepüree
und Cremedessert

18./19.04.20
Spargelcremesuppe
Sauerbraten mit Kloß und Rotkohl
oder
geräucherter Schweinerücken im Brotteig mit Kartoffelsalat und gebackenem Blumenkohl


Abholkarte Schnitzel

Gemüsenudelpfanne 8,90

Paniertes Schweineschnitzel 8,90
mit Brot und Salatgarnitur

Paniertes Schweineschnitzel 9,90
mit Pommes Frites und Salatgarnitur

Paniertes Schweineschnitzel 10,90
mit Pommes Frites und Saisongemüse

Paniertes Schweineschnitzel 11,90
mit Pommes Frites und Champignonsoße

Hamburger Schnitzel 11,90
Paniertes Schweineschnitzel mit Pommes Frites und Spiegelei


Ab 20 € kann mit Bankkarte bezahlt werden.
Wir richten auf gewärmten Tellern an und überziehen mit Alufolie.

Tellerpfand 2 €


Weitere Essensauswahl erfragen Sie per Mail, WhatsApp oder rufen Sie an 0171 1704319

Achten Sie bitte bei der Abholung auf den Abstand zum Mitmenschen von 2,00 Metern!!

Und bitte vorbestellen ! Herzlichen Dank
Gemeinsam werden wir in dieser Zeit Lösungen finden, bleiben Sie gesund
Es grüßt der Güldene Pfanne Wirt
Manfred Hippeli

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.gueldene-pfanne.de/2020/03/abholkarte-tagesgericht-schnitzel-fuer-die-wochenenden-21-03-19-04-2020-gerichte-zum-mitnehmen/

Corona – Speisenabholung gestattet, Lokal geschlossen

Regeln zum Betreten des Lokals

1. Öffnungzeiten können sich nach der Verordnungslage täglich ändern!!
Mittwoch bis Freitag 16:00 bis 20:00 Uhr
Samstag Sonntag Feiertagen 13:00 bis 18:00 Uhr

update 25.03.20
Die Güldene Pfanne ist nur zur Abholung von Speisen geöffnet. Das Lokal darf nicht genutzt werden.

2. keine Familienfeiern

3. Personen mit Erkältungszeichen, Husten und solche, die in den letzten 14 Tagen in Risikogebieten waren, bitten wir zu Hause zu bleiben. Es besteht ein Betreteverbot.

4. Das Gleiche gilt für Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind oder mit Personen Kontakt hatten, die infiziert sind.

5. Kritisch bei Husten je nach Betroffenheit, müssen die Verursacher das Lokal sofort verlassen und die Kosten der Desinfektion des Tisches (20 € je qm Tisch.) tragen.

6. Des weiteren sind beim Betreten und Verlassen des Lokals die Hände an der Hygienestation zu desinfizieren. Dies gilt auch nach jeder Raucherpause und  jedem Toilettengang.

7. Das Lokal wird maximal mit der Hälfte der Stühle besetzt. Dazu werden die Sitzplätze zugewiesen.
Dabei soll ein Abstand von 2 m zwischen den Tischen sein.Je nach Auslastung werden dann Tische nicht besetzt. Ziel ist es vorrangig in den 3 Bereichen ( 1.Unten vor der Theke; 2. Oben hinter der Theke;3. Bismarkzimmer) mit je einem Tisch zu besetzen. Danach werden weitere Tische mit dem Abstand wie oben beschrieben besetzt. Bei Gartenbetrieb werden die Tische im Abstand 2 m gestellt.

8. Mit dem Betreten des Lokals stimmt der Gast zu nach kritischen Situationen, die einen Zusammenhang mit einer Coronainfektion vermuten lassen, nach Aufforderung durch das Personal die Rechnung sofort zu bezahlen und das Lokal zügig ohne weitere Belästigungen zu verlassen.

9. Zu diesen oben genannten Punkten werden die Gäste beim Eintritt befragt und hingewiesen.

Die Gäste müssen dies mit Namen und Erreichbarkeit bestätigen.

Diese Unterlagen werden bis zum Ende der Coronakrise abgelegt und danach vernichtet.

10. 1-9 wird von uns Gastronomen verlangt, um eine Bewirtungserlaubnis während der Coronakrise zu bekommen.


Zweite Verordnung über Maßnhamen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt

Verordnung Stand 25.03.2020 (pdf-Datei)

Verordnung Begründung Stand 25.03.2020 (pdf-Datei)


Außer Haus Lieferung

Hinweis:

Gerne können Sie auch für Zuhause bei uns abholen.

Die Familien Pfanne

Schweineschnitzel, Hähnchensteak und Bratwurst
an Bratkartoffel und Gemüse für 4 Personen
59,90€.
Jede zusätzliche Portion 14,90€.

Sie können Geräucherten Schweinerücken im Brotteig (Rohgewicht etwa 3 kg) ab 60 €
oder Schweinekeule gegrillt (Rohgewicht etwa 6 kg) ab120 € mit einem Tag Vorlauf bestellen.

Für Zwei Personen gibt es die Nudelpfanne mit Gemüse, Lachs und Wels für 29,90 €
Oder zu Zweit die Reispfanne mit Gemüse und Streifen vom Schwein und Hähnchen für 25,90 €


Schweinekeule

Güldene Pfanne – Schweinekeule

Weitere Essensauswahl erfragen Sie per Mail, WhatsApp oder rufen Sie an 01711704319

gueldene.pfanne@t-online.de

Gemeinsam werden wir in dieser Zeit Lösungen finden, bleiben Sie gesund
Es grüßt der Güldene Pfanne Wirt Manfred Hippeli

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.gueldene-pfanne.de/2020/03/corona-gaststaette-und-lokal-unser-angebot/

Im Frühjahr auf der Karte: Stinte

Im Frühjahr servieren wir unsere Fischspezialität „Stint“ frisch zubereitet.

Stinte zubereitet

Der Stint wird als Speisefisch sehr geschätzt. Der kleine, silbern glänzende Schwarmfisch wird zu tausenden in der Küche der Güldenen Pfanne vorbereitet. Beispielsweise mehliert und in der Pfanne gebacken, servieren wir den schmackhaften Fisch zu Speckkartoffelsalat. Ob als Vorspeise, Hauptgang oder als „satt“, dieser zarte Fisch wird rösch gebraten und kann ohne Kopf komplett verspeist werden. Probieren Sie die norddeutsche Spezialität – beachten Sie die Ankündigungen zu den speziellen Stint-Tagen.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.gueldene-pfanne.de/2020/03/im-fruehjahr-auf-der-karte-stinte/

Wildbret aus dem Elb-Havel-Winkel

Wildroulade mit Perlgraupen

Im Elb-Havel-Winkel gelangt Wildbret gern als Braten, Gulasch,  Roulade oder von Lende und Rücken würzig eingelegte Wildsteaks, kurzgebraten oder gegrillt, auf den Teller. Da das Wild frisch aus der Region kommt, können Liebhaber auch frisch gegrillte Wildleber genießen.

Für unser Haus heißt dies: Essen für Geist und Körper aus regionalen Gärten, Wald, Wasser und von der Wiese, gewürzt mit Geschichte(n) von Elbe und Havel.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.gueldene-pfanne.de/2018/11/wildbret-aus-dem-elb-havel-winkel/